Einführung
Arbeitsschwerpunkte
Wissenschaft
Kunst
Kultur
Völkerverständigung
Rechtsstatus / Satzung
Organe / Vorstand
Spenden

Kulturaustausch und Völkerverständigung

Die Grabau-Kulturstiftung ist eine private und als gemeinnützig anerkannte Kulturstiftung, die in den letzten Jahren mehrere Musik- und Ensemblereisen deutscher Jugendchöre in verschiedene arabische Länder organisiert hat.

  • 2003 wurde mit der Landesmusikschule Pforta (musikalischer Leiter Herr Jende) eine Ensemblereise in die Vereinigten Arabischen Emirate,
  • 2004 mit der Landesmusikschule Pforta (musikalischer Leiter Herr Lachmann) nach Ägypten
  • 2005 mit der Landesmusikschule Pforta (musikalischer Leiter Herr Jende) in den Jemen.
  • 2006 erfolgte eine Ensemblereise mit dem Musikgymnasium Carl-Maria v.-Weber aus Dresden (musikalischer Leiter Herr Witzel) nach Libyen.
  • 2008 Chor der Ehemaligen der Landesschule Pforta und Orchester der Universität Frankfurt(Oder) nach Syrien
  • 2009 Kinderkonzertreise „SOL“ nach Ägypten

Geplant sind demnächst Musikreisen nach Syrien und in den Oman. Weitere Länder der arabischen Welt stehen ebenfalls auf dem Programm. In Zukunft sollen diese Aktivitäten auch auf den Fernen Osten ausgedehnt werden.

Stiftung im Überblick - Projekte und Förderrichtlinien - Stiftungseigene Aktivitäten - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung - Ffo Webservice © 2019
Vorstand: Prof. Dr. Fritz-René Grabau - Prof. Dr. Irina Hundt - Dr. Bernd Neitz